Druckvorschau

Drucken

Stand: 12.10.2017 (Paket L, PI: 9, QI: 12) Anna Renate Scholz
Name: Anna Renate Scholz
Abschluss (FH/Uni):
Fon: 0151/700 984 19
Fax:
Web: www.amrumari.de
Praxis: Heilpraktikerin (Psychotherapie)
Zusatz:
Straße: Von-Stauffenberg-Straße 10
Ort: D-63179 Obertshausen
Bundesland: Hessen
Beratung und Therapie:
Heilerlaubnis oder Approbation: Heilpraktikerin (Psychotherapie)
Private Abrechnung und Private Krankenkassen mit dem Zusatz "Heilpraktiker Psychotherapie".
 
Abschlüsse und Zertifikate: Gestalttherapie, Traumatherapie, Kreative Paar- und Beziehungstherapie, Psychologische Beratung, Hypnose, Ego-State-Therapie.
 
Verfahren und Methoden: Hypnose, Aktivierung der Selbstheilungskräfte und Ressourcen, Ego-State-Therapie.

Arbeit mit inneren Anteilen.(Ego-States) Kennenlernen der Aufgaben und Funktionen der inneren Anteile, damit sie konstruktiv nutzbar eingesetzt werden können. Hilfreiche Ressourcenvolle Anteile werden genutzt, um die geschwächten Anteile zu stärken. Die Vorzüge der gestärkten Ego-State können hilfreich zur Verbesserung der Lebensqualität eingesetzt werden.

Konstruktive Gesprächsführung Verständnis durch Kommunikation

Arbeit mit dem Inneren Kind

Kreative Medien, Malen, Collagen erstellen
Viele Gefühle sind nicht spürbar oder können nicht in Worte gefasst werden. Mit kreativen Medien seine Gefühlswelt erforschen.

Entspannungsübungen






 
Problembereiche und Zielgruppen: Einzelpersonen, Paare und Familien
Trauma Aufarbeitung - Beziehungsprobleme - Trauerarbeit - Depressionen - Angststörungen - Trennungs-und Verlustängste - Anhaltende Unzufriedenheit - Hoffnungslosigkeit - Übergewicht – Burnout – Verlorener Lebenssinn - Krisen jeglicher Art - Bewusstseinsarbeit – Selbstwertprobleme - Psychosomatik

 
Person und Praxis:
 
Alles im Leben hat mit Beziehungen, Kontakten und Begegnungen zu tun. Martin Buber hat es auf den Punkt gebracht: "Das ich wird am Du zum ich".... Probleme entstehen i.d.Regel dann, wenn die Beziehung zu sich selbst nicht liebevoll ist und daraus resultierend, innere Konflikte entstehen. Wer nicht in der Selbstannahme lebt, wird es schwer haben, Toleranz, für andere störende Verhaltensweisen zu entwickeln. Deshalb ist es mir wichtig, Bewusstheit zu schaffen für den Umgang mit sich selbst. Darauf aufbauend werden die Themen im Hier- und Jetzt bearbeitet verknüpft mit der Entstehung destruktiver Verhaltensweisen in der Vergangenheit. Dieses führt zu einem Selbstverständnis der eigenen Handlungen, Reaktionen und Gefühlslagen im Hier- und Jetzt. Nur heute kann etwas verändert werden, die Vergangenheit ist nicht veränderbar, jedoch kann man lernen zu verstehen wie der innere Konflikt entstanden ist. Durch dieses Verständnis entsteht ein neuer liebevoller Umgang mit sich selbst und wird an andere weiter gegeben.


Einer meiner großen Freuden ist es, mit ansehen zu dürfen, wie sich Menschen aus
ihren Zwängen befreien und ihren ersten Schmetterlingsschlag der Inneren Freiheit wagen.
Vorhandene verschüttete Stärken wieder finden und nutzen. Neue Stärken gewinnen.

Ausbildungen / Fortbildungen:
2017 Fortbildung Ego State Therapie (Wietra-Wiesbaden, Kai Fritzsche)
2015-2017 Fortbildung Ego State Therapie (Wietra-Wiesbaden, Woltemade Hartman)
2014-2015 Lösungsorientierte Hypnose Zentrum für Angewandte Hypnose
2010 Fortbildung kreative Leibtherapie
2010 Kreative Traumatherapie Zukunftswerkstatt Vlynn
2009-2012 Kreative Paar- und Beziehungstherapie Zukunftswerkstatt Vlynn
2009-2010 Traumatherapie Campus Naturalis Frankfurt am Main
2004-2007 Gestalttherapie Gestaltinstitut Frankfurt am Main
2004 psychiatrisches Pflegepraktikum
2004 Staatlich zugelassene Heilpraktikerin Psychotherapie
2004 Familienstellen (Thalamus Mainz)
2004 Psychologische Beratung IBW
 

Startseite