Netzwerk Psychotherapie

www.netzwerk-psychotherapie.de

Die Psychotherapeuten-Suche

DYADE Praxislösungen

Soforthilfe: Online-Beratung

Behandler-Liste

 

Hier können Sie nachsehen, wer sich in die Liste der Psychotherapeuten eingetragen hat. Die Einträge sind beim ersten Aufruf absteigend nach Aktualität sortiert. Nutzen Sie daher die Filter auf der linken Seite, um die Auswahl der Profile einzuschränken und zu sortieren.

Die Qualifikation der Behandler wurde nicht überprüft. Die Behandler sind rechtlich selbst für Ihre Einträge sowie für den Inhalt der mit Ihrem Profil verknüpften Webseiten verantwortlich.

 

Zusatzfilter B

Nach Berufsgruppen

Nach Zulassung

Nach Zugänglichkeit

Nach Geschlecht

Sonstiges

 

Suchergebnisse

Datensatz 1 bis 15 von insgesamt 553 Profilen (37 Seiten):

 

Stand: 13.11.2018 (M, PI: 7, QI: 14, BP: 1) Dipl.-Kffr. Renate Kunke-Piesold
Name: Dipl.-Kffr. Renate Kunke-Piesold
Abschluss (FH/Uni): Wirtschafts,- und Sozialwissenschaften
Fon: 05204 / 8 88 31 77
Web: www.therapie-owl.de
Praxis: Psychologische Praxis
Straße: Jöllenbecker Str. 164
Ort: D-33613 Bielefeld
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Heilpraktikerin für Psychotherapie
Aufsichtsbehörde: Gesundheitsamt Bielefeld
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Diplom-Kauffrau (Univ.)
psychotherapeutische Heilpraktikerin
Hypnotiseurin (TMI)
zertifizierte Hypnotherapeutin (NGH)
Ausbildung in Hypnosetherapie und Hypnoseanalyse
Hypnose bei Ängsten
Systemaufstellungen auf dem Systembrett
Gesprächspsychotherapie (Rogers)
Biographiearbeit für Senioren
Schematherapiefortbildung I und II
Prozess und embodymentfokussierte Psychologie(nach Dr. Bohne)

 

Verfahren und Methoden:

-Hypnose
-Entspannungsverfahren
-Arbeit mit dem inneren Kind
Elemente aus energetische Therapie, Logotherapie, systemische Arbeit, Gesprächstherapie,
gewaltfreie Kommunikation (Rosenberg)
Arbeit mit dem inneren Kind
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Einzelpersonen (Erwachsene und Jugendliche)
Paare
-Ängste und Panik,(z.B. soziale Angst, Phobien)
-Selbstwertproblematik bzw. vermindertes Selbstbewußtsein
-Unterstützung in Lebenskrisen, Familien,- und Beziehungskonflikten
-Hilfe bei psychosomatischen Krankheiten
-Gewichtsprobleme
-innere Blockaden auflösen
-Streß, Erschöpfungsdepression
-Depression
-Rauchentwöhnung



 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Funktionen:

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde insgesamt 492297 x gelistet.)

 

Stand: 12.11.2018 (XXL, PI: 10, QI: 14, BP: 38) Dipl.-Psych. Manfred Soeder
Name: Dipl.-Psych. Manfred Soeder
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Psychologe (Universität Düsseldorf)
Fon: 0211 / 445752
Web: www.manfred-soeder.de
Praxis: Paar- und Sexualtherapeutische Praxis
Straße: Benrodestr. 125
Ort: D-40597 Düsseldorf
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Heilpraktiker (Psychotherapie)

Heilkunde-Erlaubnis erteilt am 11.08.1998 durch die Stadt Hann. Münden
Aufsichtsbehörde: Gesundheitsamt der Stadt Düsseldorf
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Diplom-Psychologe (Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf).

Paar- und Familientherapie (AFS Düsseldorf und Köln),
Provokative Sexualtherapie (IPS Würzburg),
Systemische Mediation (IFS Essen),
Systemische Therapie und Supervision (IFS Essen).
 

Verfahren und Methoden:

Anwendungen:
- Paartherapie und Eheberatung,
- Sexualtherapie und Sexualberatung,
- Partnercoaching,
- Beziehungsdiagnostik,
- Paarmediation.

Therapeutische Orientierung:
- Hypnosystemische Psychotherapie,
- Provokative Psychotherapie,
- Lösungsorientierte Kurzzeittherapie,
- Ego-State-Therapie,
- Selbstorganisatorische Hypnose,
- Gewaltfreie Kommunikation.
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Singles, Partner und Paare

Beziehungs- und Paarprobleme
Neuorientierung nach Affaire
Trennungskonflikte

Sexualität:
- Asexualität
- Hypersexualität
- Pornografie-Abhängigkeit
- Sexsucht

Sexuelle Funktionsstörungen:
- Lustlosigkeit (Libidostörungen)
- Impotenz bzw. Erektile Dysfunktion (Erektionsstörungen)
- Vorzeitiger, frühzeitiger oder verzögerter Samenerguss (Ejakulationsstörungen)

Sexuelle Devianzen:
Paraphilien (Störungen der Sexualpräferenz)
- Fetischismus
- Transvestitismus
- Sado-Masochismus
- Voyeurismus
- Exhibitionismus

Sexuelle Identitätsstörungen:
- Transsexualität
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Funktionen:

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Online-Beratung nachfragen

(Das Profil wurde insgesamt 1876125 x gelistet.)

 

Stand: 08.11.2018 (S, PI: 5, QI: , BP: 0)
Name: Dipl.-Psych. Nadine Pfeiffer
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Psychologin
Fon: 0176-87936253
Web: www.paartherapiekoeln.org
Praxis: Praxis für Paartherapie und Paarberatung | Köln
Straße: Luxemburger Straße 8
Ort: D-50674 Köln
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

HP Psychotherapie
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Diplom Psychologie
 

Verfahren und Methoden:

Schematherapie
EFT
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Paare und Einzelpersonen
 

Funktionen:

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde insgesamt 1552 x gelistet.)

 

Stand: 08.11.2018 (M, PI: 8, QI: 14, BP: 0) Dipl.- Psych. Gabriele Meschke
Name: Dipl.- Psych. Gabriele Meschke
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Psychologin
Fon: 0421 - 84798485 oder 0162 - 8479336 mobil
Web: www.meschke-cc-psychotherapie.de
Praxis: Praxis für Beratung & Psychotherapie
Straße: Theodor - Heuss - Allee 21
Ort: D-28215 Bremen
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Approbation zur Psychologischen Psychotherapeutin
Heilerlaubnis Psychotherapie
 

Abschlüsse und Zertifikate:

1999 Approbation zur Psychologischen Psychotherapeutin

1994 Diplom in Psychologie (Universität Bremen)

1996 Heilpraktikerin für Psychotherapie
 

Verfahren und Methoden:

Tiefenpsychologisch orientierte Psychotherapie

Verhaltenstherapeutische Psychotherapie

Systemische Familientherapie & Beratung

Lösungs- und ressourcenorientierte Kurzzeittherapie nach Steve de Shazer und Insoo Kim Berg (USA / Milwauckee)

Milton - Erickson - Hypnotherapie

Neurolinguistisches Programmieren
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Flugangstcoaching & Therapie
Angststörungen / Phobien
Depressionen
Burn Out, Berufliche und persönliche Krisen
Arbeits- und Leistungsstörungen
Schlafstörungen
Stressbewältigungstraining
Autogenes Training
Progressive Muskelentspannung nach Jacobson
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Funktionen:

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde insgesamt 717247 x gelistet.)

 

Stand: 06.11.2018 (L, PI: 10, QI: 14, BP: 3) Dipl.-Psych. Petra Ahrweiler
Name: Dipl.-Psych. Petra Ahrweiler
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Psychologin
Fon: 0 21 82 / 57 99 13 8
Web: www.petra-ahrweiler.de
Praxis: Psychologische Praxis
Straße: Calvinerbuschstr. 2 b
Ort: D-41516 Grevenbroich-Hülchrath
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Heilpraktikerin für Psychotherapie
(Erlaubnis wurde vom Ordnungsamt der Stadtverwaltung Trier am 08.08.2000 erteilt)
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Studium der Psychologie mit Abschluss Diplom
Zertifikat über 3jährige Ausbildung zur systemischen Beraterin und Familientherapeutin
Zertifikat über 2jährige Ausbildung in "Klientenzentrierter Gesprächsführung nach Rogers"
Zertifikate über verschiedene Wochenend-Fortbildungen (z. B. "Krisenintervention bei Psychosen", "Psychose und Sucht", "Therapeutische und strukturelle Grundlagen beruflicher Rehabilitation", "Lustvoll Seminare leiten", "Aus Kraftquellen schöpfen", Coachingseminar "Visionen und Ziele" usw.)
 

Verfahren und Methoden:

Systemische Beratung und Therapie, Coaching, Supervision, Aufstellungen nach Virginia Satir, Entspannungsverfahren, Krisenintervention für Einzelpersonen, Paare, Familien, Gruppen.
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Erziehungsprobleme, Konflikte, Krisen, Trennung, Scheidung, (sexuelle) Identitätssuche, Persönlichkeitsentwicklung, Wechsel vom Arbeitsleben in den Ruhestand, Umbruch durch Auszug der Kinder, Entwicklungsstörungen, Stress, Selbstbewusstsein, Selbstwert, Selbstverwirklichung, Selbsterfahrung, Selbstsicherheit, Mobbing, psychisch krank, Identätsfindung, Phobie, Depression, Psychose, Borderline, Hyperaktivität, ADS, ADHS, Essstörung, Bulimie, Magersucht, Persönlichkeitsstörung, sexueller Missbrauch, Vergewaltigung, Gewalt, Trauma, Burn out, Einzelberatung, Einzeltherapie, Paarberatung, Paartherapie, Familientherapie, Gruppentherapie, Kinder, Jugendliche, Eltern, Mütter, Väter, Senioren, Lesben, Schwule, Transsexuelle

Weitere Informationen erhalten Sie auf meiner Webseite unter www.petra-ahrweiler.de und auch wenn Sie hier unten auf "Therapeutenprofil" klicken.
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Funktionen:

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde insgesamt 876353 x gelistet.)

 

Stand: 06.11.2018 (XXL, PI: 10, QI: 13, BP: 5) Dipl.-Psych. Manfred Soeder
Name: Dipl.-Psych. Manfred Soeder
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Psychologe (Universität Düsseldorf)
Fon: 05543 / 521 01 21
Web: www.praxis-fuer-maenner.de
Praxis: DYADE - Praxis für Männer
Straße: Am Kornhof 6
Ort: D-34355 Staufenberg / Kassel
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Heilpraktiker (Psychotherapie)

Heilkunde-Erlaubnis erteilt am 11.08.1998 durch die Stadt Hann. Münden
Aufsichtsbehörde: Gesundheitsamt der Stadt Düsseldorf
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Diplom-Psychologe (Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf).

Paar- und Familientherapie (AFS Düsseldorf und Köln),
Provokative Sexualtherapie (IPS Würzburg),
Systemische Mediation (IFS Essen),
Systemische Therapie und Supervision (IFS Essen).
 

Verfahren und Methoden:

Anwendungen:
- Eheberatung,
- Sexualtherapie und Sexualberatung,
- Partnercoaching,
- Beziehungsdiagnostik,

Therapeutische Orientierung:
- Hypnosystemische Psychotherapie,
- Provokative Psychotherapie,
- Lösungsorientierte Kurzzeittherapie,
- Ego-State-Therapie,
- Selbstorganisatorische Hypnose,
- Gewaltfreie Kommunikation.
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Männer mit und ohne feste Partnerin,
Männer in Dreiecksbeziehungen

Beziehungs- und Paarprobleme
Neuorientierung nach Affaire
Trennungskonflikte

Sexualität:
- Asexualität
- Hypersexualität
- Pornografie-Abhängigkeit
- Sexsucht

Sexuelle Funktionsstörungen:
- Lustlosigkeit (Libidostörungen)
- Impotenz bzw. Erektile Dysfunktion (Erektionsstörungen)
- Vorzeitiger, frühzeitiger oder verzögerter Samenerguss (Ejakulationsstörungen)

Sexuelle Devianzen:
Paraphilien (Störungen der Sexualpräferenz)
- Fetischismus
- Transvestitismus
- Sado-Masochismus
- Voyeurismus
- Exhibitionismus

Sexuelle Identitätsstörungen:
- Transsexualität
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Funktionen:

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

Online-Beratung nachfragen

(Das Profil wurde insgesamt 1738947 x gelistet.)

 

Stand: 03.11.2018 (M, PI: 8, QI: 15, BP: 1) Dipl.-Psych. Dr.phil. Sylvia Siegel
Name: Dipl.-Psych. Dr.phil. Sylvia Siegel
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Psychologin
Fon: 0307923708
Web: www.gestalttherapie-berlin-siegel.de
Praxis: Praxis für Gestalttherapie und Supervision
Straße: Hildegardstraße 14
Ort: D-10715 Berlin
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Heilpraktikerin
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Diplom Psychologin (Fu-Berlin)
Integrative Gestalttherapeutin
Supervisorin (DGSv, BDP)
 

Verfahren und Methoden:

Integrative Gestalttherapie
Supervision
Coaching
 

Problembereiche und Zielgruppen:

- Lebenskrisen wie z. B. Trennungen, Verlust, bedeutsame Lebensveränderungen
- Wiederkehrende Beziehungs- und Erfahrungskonstellationen, die Sie gerne ändern möchten, aber es alleine nicht schaffen
- Körperliche Symptome, für die sich aber keine organischen Ursachen finden lassen
- eingeschränkte Lebensqualität, das Gefühl von Perspektivlosigkeit
- Schwierigkeiten im Kontakt mit Menschen
- Sich unsicher fühlen in Bezug auf die eigne (sexuelle) Identität
- Coming out Prozesse
- Wenn Sie im Leben mehr erreichen, sich besser behaupten und klarere Grenzen setzen möchten

Traumatherapie
Einzel- und Paartherapie
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Funktionen:

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde insgesamt 735614 x gelistet.)

 

Stand: 02.11.2018 (XL, PI: 9, QI: 13, BP: 0) Aylin Beate Cansever
Name: Aylin Beate Cansever
Abschluss (FH/Uni):
Fon: 06151 / 66 71 542
Web: www.seelenpraxis-cansever.de
Praxis: Heilpraktikerin für Psychotherapie
Straße: Kölnerstr. 20
Ort: D-64293 Darmstadt
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Heilpraktikerin für Psychotherapie
PRIVATPRAXIS
 

Abschlüsse und Zertifikate:

-Ausbildung zur Heilpraktikerin f. Psychotherapie
mit Prüfung vor dem Gesundheitsamt Darmstadt

Weiterbildungen:
- Gesprächtherapie nach Carl Roger

- Lösungsorientierte Kurzzeittherapie
nach Steve de Shazer

- Hypnosetherapie
Weiterbildung mit dem Schwerpunkt Ängste,
Phobien und Zwängen

- Kinesiologie
Weiterbildung mit dem Schwerpunkt
Psychokinesiologie und Rückführung

- Kursleiterin für Autogenes Training
nach Schultz

- Kursleiterin für Progressive
Muskelentspannung nach Jakobsen

- Ama Deus (Shaman)
Schamanische Energiearbeiten

- Meistergrad in Reiki
 

Verfahren und Methoden:

Frei nach dem Motto "Alles kann, nichts muss" biete ich Ihnen verschiedene Therapieformen an, die ich individuell auf Ihre Bedürfnisse hin anwende:
Gesprächstherapie nach Rogers
lösungsorientierte Kurzzeittherapie
Hypnosetherapie
Kinesiologie
Entspannungsverfahren
Spirituelle Beratung
Energiearbeiten mit Reiki oder Ama Deus
Edelsteintherapie
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Kritische Lebensphasen in Beruf, Partnerschaft oder Familie gehören für uns alle zum Leben.
Einige dieser Situationen können wir alleine meistern, bei anderen jedoch suchen wir nach Unterstützung.

Beispiele für solche kritische Lebensphasen können sein:
- Probleme in der Partnerschaft / Verlust des
Partners
- Unzufriedenheit im Beruf / Mobbing /
Arbeitslosigkeit
- Veränderung der Lebenssituation
- Konflikte aller Art

Auch bestimmte Gewohnheiten oder Eigenschaften können unser Leben negativ beeinflussen, wie zum Beispiel:
- Gewichtsprobleme
- Ungesunde Lebensweise
(Rauchen, schlechte Ernährung)
- mangelndes Selbstwertgefühl
- Unsicherheit, Schüchternheit, Selbstzweifel

Es gibt jedoch seelische Verletzungen, die mit einem Coaching oder einer Krisenintervention nicht gelöst werden können. Sie sitzen einfach zu tief.

Die Verletzungen brennen sich in unsere Seele ein und beeinträchtigen - anfangs noch unbemerkt - unsere Lebensqualität. Auch bei diesen psychischen Belastungen möchte ich Sie unterstützen.

Diese können sein:
- Burn out
- Depression
- Ängste, Phobien und Zwänge
- Essstörungen oder
- Psychosomatische Erkankungen
(z.b. Asthma bronichale, Bluthochdruck ohne
Ursache)

Ich werde Sie als kompetenter Berater und Therapeut unterstützen.

Lassen Sie uns gemeinsam Ihre Ziele herausarbeiten, Wege aus der Krise finden, Veränderungen anregen und Ihre verborgene Ressourcen aktivieren!

.... es gibt immer eimen Weg!
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Funktionen:

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde insgesamt 578249 x gelistet.)

 

Stand: 01.11.2018 (M, PI: 8, QI: 15, BP: 0) Ulrika Vogt
Name: Ulrika Vogt
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Sozialpädagogin (FH)
Fon: 0221-2722 5556
Web: www.ulrika-vogt.de
Praxis: Frauen.Körper.Gefühl - Praxis für weibliche Sexualität
Straße: Salierring 11
Ort: D-50677 Köln
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Heilpraktikerin für Psychotherapie
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Sexualtherapie nach der Methode Sexocorporel (nach J.Y. Desjardins, www.ziss.ch)
Psychotherapie (nach dem HPG)
Transformationstherapeutin (n. R. Betz)
Dipl. Sozialpädagogin
Betriebswirtin
 

Verfahren und Methoden:

Körpertherapie nach Sexocorporel, Sexualtherapie, Gesprächstherapie (Rogers), Kognitive Verhaltenstherapie, Transformationstherapie (n. R. Betz), Kommunikationstraining für Paare, Sexualaufklärung für Erwachsene
 

Problembereiche und Zielgruppen:

- Lustlosigkeit
- Erregungs- und Orgasmusschwierigkeiten
- Schmerzen beim Geschlechtsverkehr
- Vaginismus (Scheidenkrampf)
- Sexuelle Fantasien und Träume
- Unterschiedliche sexuelle Bedürfnisse und Wünsche
- Sexuell krankhaftes bzw. süchtiges Erleben und Verhalten
- Veränderte Sexualität im Alter
- Krisen in der Partnerschaft
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Funktionen:

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde insgesamt 66759 x gelistet.)

 

Stand: 30.10.2018 (M, PI: 9, QI: 14, BP: 0) Dipl.-Psych. Holger Verfuß
Name: Dipl.-Psych. Holger Verfuß
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Psychologe
Fon: 030-41715192
Web: www.holger-verfuss.de
Praxis: Praxis für Psychotherapie und Coaching
Straße: Immanuelkirchstraße 2 B
Ort: D-10405 Berlin
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Approbation als Psychologischer Psychotherapeut.
Privatpraxis: leider nur Selbstzahler oder Beihilfe/private Krankenversicherungen
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Psychologischer Psychotherapeut mit Vertiefungsgebiet Verhaltenstherapie
Fort- und Weiterbildungen in systemischer Therapie und Hypnotherapie
 

Verfahren und Methoden:

Verhaltenstherapie
Systemische Therapie
Hypnotherapie
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Psychotherapie (z.B. bei Depressionen, Ängsten/Panik, psychosomatischen Problemen, Schmerzen, Burn-Out, Sucht, Traumata, Essstörungen, Schlafstörungen, sexuelle Störungen, Persönlichkeitsstörungen)
Paartherapie
Familientherapie
Coaching
Beratung
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Funktionen:

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde insgesamt 1181105 x gelistet.)

 

Stand: 29.10.2018 (M, PI: 8, QI: 12, BP: 0) Dipl.-Psych. Sandra Reeker
Name: Dipl.-Psych. Sandra Reeker
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Psychologin
Fon: 033158258019
Web: www.psychotherapie-reeker.de/
Praxis: Praxis für Psychotherapie
Straße: Friedrich-Ebert-Straße 38
Ort: D-14469 Potsdam
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Approbation als Psychologische Psychotherapeutin
Psychotherapie (HPG)
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Diplom Psychologie (Uni Osnabrück)
Integrative Gestalttherapie (IGGG)
Familienaufstellerin
 

Verfahren und Methoden:

Gestalttherapie
Verhaltenstherapie
Familienaufstellung
Paartherapie
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Erwachsene und Paare

 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Funktionen:

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde insgesamt 691875 x gelistet.)

 

Stand: 28.10.2018 (M, PI: 10, QI: 14, BP: 14) Dipl.-Päd. Manfred Kalin
Name: Dipl.-Päd. Manfred Kalin
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Pädagoge
Fon: 0661 - 960 69 794 oder 0661 - 440 72 21
Web: www.dialogheilpraxis-kalin.de
Praxis: Dialogheilpraxis Kalin
Straße: Petersgasse 20, zwischen Linden- und Rabanusstraße
Ort: D-36037 Fulda
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Zur Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz zugelassen durch den Kreisausschuss des Landkreises Fulda am 16.09.2005
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Diplom-Pädagoge, Universität Frankfurt am Main
Heilpraktiker für Psychotherapie
Ausbildung in Atem- und Sprechtechnik in der Hochschule für Musik und darstellende Kunst, Stuttgart und bei Irene Haller, Heidelberg.
Klinische Erfahrung als Heiltherapeut in der Frankfurter Universitäts-Kinderklinik unter Leitung von Oberarzt Dr. med. Posselt

Mitglied im Berufsverband Unabhängiger Heilpraktiker, (VUH), Köln und in der
Deutschen Gesellschaft für phänomenologische Forschung, Köln

 

Verfahren und Methoden:

Kritzelbilder zur Kinderdiagnostik nach Winnicott; szenische Gesprächsspiele zwischen dem Teddy Otto, dem Kind und mir; manchmal dient der Teddy auch uns Erwachsenen zum besseren Verständnis der eigenen Kindheit und wie!

Gesprächstherapie mit psychosomatischen Übungen nach Wilhelm Reich; ein Schwerpunkt dort: Kindheitstherapie für "alte" Erwachsene und die Bearbeitung von im weitesten Sinn traumatischer Erlebnisse, auch solche nach Unfällen, in denen keine einzelne Person als Verursacher identifizierbar ist. Die Person ist in diesem Fall "das Schicksal".

Atem- und Sprechtherapie für Berufssprecher und Menschen in beruflichen Rollenumbrüchen, d.h. Wechsel von der Mitarbeiter- zur Vorgesetztenebene, Antritt einer neuen Stelle in einer fremden Stadt und dergleichen mehr

Arbeit an biographischen Kindheitserinnerungen und Aktualisierungen für Männer zwischen 45 und 65 Jahren (Zufrieden mit sich werden, akzeptieren, was unveränderlich vergangen, darauf gespannt sein, was noch kommt, begeisterungsfähig bleiben)

Auflösung traumatischer lebensgeschichtlicher Ereignisse durch psychodramatische Inszenierungen bei genauer, behutsamer Beachtung physiologischer Selbstbeobachtungen während der Inszenierung

Sie werden erstaunt sein das zu hören: Psychotherapie ist auch Bildungsarbeit, in ihr kann ein bedeutsamer Anteil an Weltwissen vermittelt werden, der Ihnen helfen wird, das gute Ereignis von Psychotherapie fest in Ihrem Leben zu verankern. Es kommt sogar vor, dass während einer Therapie neue Berufswege gesucht und gefunden werden. Sich in einer neuen Tätigkeit anders zu erleben, macht glücklich.
Das Glück besteht vor allen Dingen im eigenständigen Blick zurück auf sich selbst.
Das tut gut.
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Aufarbeiten kindlicher Entwicklungs- und Lernstörungen als Ausdruck (auch) einer problematischen Elternbeziehung der Eltern untereinander; Heilung des inneren Kindes bei Erwachsenen; Depressionen; Paarberatung und Familientherapie, hierbei Auflösung lähmender Familienzuschreibungen und -geheimnisse; "Wiedererlernen" des eigenen Ein- und Ausatmens: wie ich als Kind geatmet habe

Mein besonderes Augenmerk gilt der therapeutischen Bearbeitung und Selbsterklärung traumatischer Ereignisse: Kriegserfahrungen und das Zusammenleben mit Kriegsteilnehmern in einer Partnerschaft, schwere Unfälle und das unverletzte Erleben schwerer Unfälle sowie die personalisierte Gewalt aller Schattierungen, deren Auswirkungen bis in die dritte Generation sprichwörtlich "vererbt" werden.


Zur Zeit gelesene beruflich bedeutsame Literatur:

Axel Honneth: Leiden an Unbestimmtheit, Stuttgart 2001
Dort steht ganz unscheinbar folgendes zu lesen:
Honneth zitiert Hegel, der die "bürgerliche Gesellschaft" "als Sphäre des marktvermittelten Verkehrs zwischen Wirtschaftbürgern" bezeichnet. Diese sei "das Medium zugleich der Zerstörung von unmittelbarer Sittlichkeit als auch die Ermöglichung von höchster Vereinzelung" (S. 95)
Aber hallo, das hat etwas mit Psychotherapie zu tun. Was meinen Sie?

Erich Maria Remarque: Die Nacht von Lissabon. Hier wird eindringlich geschildert, was es bedeutet, als Ehepartner aus politischen Gründen durch Flucht getrennt zu sein.

Dass Psychotherapie etwas berühren mag, was alle angeht und in der Therapie doch nicht für alle gelöst werden kann, zeigt sehr deutlich ein Artikel in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung vom 21.10.15. Dort wird unter dem Titel: "Gesang von der Erniedrigung der Welt" Shakespeares Sonett Nr. 66 theamtisiert. Neben der englischen und einer deutschen Fassung des Sonetts stellt der Autor Lorenz Jäger die Fassung eines anonymen Blogautors namens Kerim Köstebeck in der Kanak-Sprak vor, die einfach genial daherkommt. Sie lautet:

Tot will isch sein, weg von was stinkt hier so.
Sossialamt sitztu rum wie Bettla lan,
Und gibt kein Spas wo lachen, is bloß Show,
Und wenn du ein vatraust, der scheischt dich an,
Und was is Arsch, kriekt Orden angesteckt,
Und Kinderficka sitzen nischt in Haft,
Und alles, was is falsch, jetz heißt 'korrekt'.
Und is wie Bein in Gips und weggeht Kraft
Und Werbung sagt dir vor, was schön sein soll,
Und Lehra gar nix weiß, gibt Unterrischt,
Und wer wo sprischt blos ganz normal, heißt 'Proll'
Und machen, was Idiot dir sagt, is Pflischt.
Weg will isch, aba geht nisch.
Bin isch Schwein?
Lass isch hier doch mein Freundin nisch allein.

 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Funktionen:

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde insgesamt 710229 x gelistet.)

 

Stand: 27.10.2018 (M, PI: 8, QI: 14, BP: 0) Dr.phil. Barbara Steiner
Name: Dr.phil. Barbara Steiner
Abschluss (FH/Uni): Magistra Artium
Fon: 030 20 67 34 45
Web: www.sexualtherapie-steiner.de
Praxis: Praxis für Sexualtherapie, Paartherapie und Kinderwunschberatung
Straße: Teltower Damm 35
Ort: D-14169 Berlin
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Heilpraktikerin für Psychotherapie (HPG)
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Ressourcenorientierte Traumapädagogik/Traumazentrierte Fachberatung, Institut Berlin
Psychosoziale Beratung bei Kinderwunsch, BKiD
Sexuelle Störungen und ihre Behandlung, Institut für systemische Impulse Berlin,
Systemische Sexualtherapie, Institut für Sexualtherapie Heidelberg,
Systemische Beratung, Privates Institut für Systemische Therapie
Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde auf dem Gebiet der Psychotherapie
 

Verfahren und Methoden:

Systemische Therapie und Beratung
Systemische Sexualtherapie
Systemische Paartherapie
Systemiche Traumafachberatung
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Therapie und Beratung für Paare und Einzelne
Lusttörungen
Erregungsstörungen
Orgasmusstörungen
Schmerzen beim Geschlechtsverkehr
Vaginsimus
Beratung bei unerfülltem Kinderwunsch
Konflikte aufgrund sexueller Aussenbeziehungen
Fragen zur sexuellen Orientierung
Pornographie und Online-Sexualität
Sexsucht
Sexualberatung für Frauen und Männer
Sexualberatung bei Krankheit
Paarberatung
Kinderwunschberatung
Beratung vor und nach traumatischen Ereignissen
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Funktionen:

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde insgesamt 207408 x gelistet.)

 

Stand: 24.10.2018 (L, PI: 9, QI: 13, BP: 0) Dipl.-Psych. Matthias Grillenberger
Name: Dipl.-Psych. Matthias Grillenberger
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Psychologe
Fon: 02366 / 93 94 626
Web: www.psychotherapie-grillenberger.de
Praxis: Psychotherapeutische Praxis
Straße: Ewaldstraße 85
Ort: D-45699 Herten
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Approbation als Psychologischer Psychotherapeut, Schwerpunkt Verhaltenstherapie, Eintrag im Arzt-/Theapeutenregister der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Diplom-Psychologe.
Psychologischer Psychotherapeut mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie.
 

Verfahren und Methoden:

Kognitive Verhaltenstherapie
- Ressourcenorientierte Therapie
- Psychotherapie
- Paartherapie/-beratung
- Beratung
- Coaching
- Entspannungstraining
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Behandlungsspektrum umfasst sämtliche psychische Störungen.

Schwerpunkte: Behandlung von Depression, Burn-Out, Angststörungen.
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Funktionen:

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde insgesamt 346937 x gelistet.)

 

Stand: 24.10.2018 (L, PI: 8, QI: 12, BP: 0) Dipl.-Psych. Dr.rer.medic. Jörn Güttgemanns
Name: Dipl.-Psych. Dr.rer.medic. Jörn Güttgemanns
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Psychologe
Fon: 089 / 4523 8121
Web: www.psychotherapie-guettgemanns.de
Praxis: Praxis für Psychotherapie und Coaching
Straße: Georgenstr. 38
Ort: D-80799 München
Beratung und Therapie
Heilerlaubnis oder Approbation:

Approbation
 

Abschlüsse und Zertifikate:

Diplom-Psychologe

Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten (Fachkunde Verhaltenstherapie) bei der AVT Köln

Laufende Ausbildung in Systemischer Therapie und Beratung bei Dr. Bernd Schumacher in Heidelberg
 

Verfahren und Methoden:

Kognitive Verhaltenstherapie
Systemische Therapie
 

Problembereiche und Zielgruppen:

Approbierte psychologische Psychotherapeuten behandeln das gesamte Spektrum seelischer Erkrankungen, also z. B.:

Affektive Erkrankungen (Depressionen, Manien, Bipolare Störungen)

Anpassungsstörungen, z. B. im Zusammenhang mit Problemen im Beruf (Burn Out, Mobbing etc.), in der Partnerschaft oder in der Familie

Angsterkrankungen (Panikstörung, Soziale Phobie, Prüfungsangst, generalisierte Angststörung, spezifisiche Phobien wie Zahnarzt-Angst, Flugangst usw.)

Zwangserkrankungen (z. B. Waschzwänge, Ordnungszwänge, Zählzwänge)

Psychosen (etwa Schizophrenie, schizoaffektive oder wahnhafte Störungen)

Reaktionen auf traumatische Ereignisse (Posttraumatische Belastungsstörung)

Essstörungen (Anorexie, Bulimie, sonstige Essanfälle, Adipositas)

Schlafstörungen

Störungen im Bereich der Sexualität

Persönlichkeitsstörungen (also Störungen, die vor allem durch Probleme im Kontakt mit anderen Menschen geprägt sind, z. B. Borderline-Persönlichkeitsstörung)

Asperger-Syndrom und andere autistische Störungen

Psychosomatische Erkrankungen

Meine Zielgruppen:
Ich bin ausgebildet in der Behandlung von Patienten im Erwachsenenalter, also ab dem 18. Lebensjahr über die gesamte Lebensspanne (Einzelpsychotherapie, Paartherapie und Coaching).
 

Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Funktionen:

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde insgesamt 547502 x gelistet.)

 

Seite:

<< < ... 1 2 3 4 5 6 ... > >>

Druckversion (Liste ohne Rahmen)

 

Suche

 

Log-in

 

Registrierung

 

Listen

 

Fragen an
unsere Behandler

 

Pinnwand
(Eintrag kostenlos)

 

Webseiten
(Eintrag kostenlos)

 

Service

 

Lokale Suche

Ort oder Postleitzahl:

Zum Beispiel D-40 zur Suche nach Behandlern im deutschen Postleitzahlen-Gebiet 40000 bis 40999.

 

Newsletter

Ihre Mailadresse:

Sie erhalten eine Mail mit Bestätigungslink. Der Newsletter mit Neuigkeiten erscheint etwa vierteljährlich.

 

Diagnosen-Entschlüsselung

Diagnoseziffer:

Bitte geben Sie Ihre Diagnose-Kennziffer nach ICD-10 ein (z.B. F01 oder F10)

 

Body Mass Index (BMI)

  Größe in cm
  Gewicht in kg

Bitte geben Sie gegebenen Falls Dezimalpunkte ein.

 

Werbung für
unsere Besucher

 

Werbung für
unsere Besucher

 

Zitate

 

Internet

 

Portale